Moderation 

Sieben Jahre lang moderierte Ralph Kolars als Mitsänger die Konzerte des A-cappella Ensembles "Männer und Tenöre".

Ab 2009 folgten Moderationen der großen Konzerte des Gesangvereins Kressbronn Kresscendo, 2010 auch unter Mitgestaltung der Dramaturgie.

Beim ersten Konzert des Kressbronner Kinderchors Kresscindo 2011 setzte Ralph Kolars eine neue Moderationsidee für Kinder um - mit Reini dem Raben.

Im selben Jahr beginnt die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Vokalensemble Q6 bei Konzerten, in denen besonders Werke der Renaissance auf anschaulich witzige Weise dem Publikum nahegebracht werden.

Nicht zuletzt stand die Moderation der Prominenten-Talkrunde beim Festakt zur Einweihung der neuen Festhalle in Kressbronn auf Ralph Kolars Programm, sowie im Sommer 2017 eine ähnlich gestaltete Gesprächsrunde anlässlich des Jubiläums der Kressbronner Feuerwehr.

2018 wird erstmals eine Zusammenarbeit mit dem Ravensburger Vokalensemble "diapason" stattfinden.

 


 

"Hopfenletze" mit den MGV Kressbronn, Langenargen, Eriskirch und Kau am 10. Oktober 2015. 

Foto: M. Sorg

 

 

Nächster Auftritt: 

Leider aufgrund Corona nicht in Sicht.

 

036448